Österreich beliebten Zahlungssystems Sofortüberweisung im Online-Casino

Österreich beliebten Zahlungssystems Sofortüberweisung im Online-Casino

In immer mehr Online-Casinos können Sie nicht nur per Kreditkarte oder E-Wallet, sondern auch per Sofortüberweisung Geld auf Ihr Konto einzahlen. Aber bietet die Zahlungsmethode dadurch einen echten Vorteil gegenüber vielen gängigen Methoden? Und wie Sofortüberweisungen tatsächlich funktionieren, erklärt der Experte Philipp Ganster in diesem Artikel. 

Wie verbreitet ist die Sofortüberweisung von Klarna als Zahlungsmethode in Online-Casinos?

Während beispielsweise Kreditkartenzahlungen bei fast allen bekannten Online-Casinos angeboten werden, ist die Option der Sofortüberweisung bei einigen Anbietern noch vergebens. In den letzten Monaten haben jedoch immer mehr Online-Spielotheken diese Zahlungsmethode in ihr Angebot aufgenommen. Das liegt vor allem daran, dass es relativ einfach zu bedienen ist und für alle Arten von Online-Bestellungen sehr beliebt ist. Fast alle großen Online-Casinos wie LeoVegas, Vunerino, DrückGlück, Karamba oder Wildz unterstützen bereits Sofortüberweisungen.

Spielen und gewinnen Sie in legalen Online Casinos in Österreich!

Wie funktioniert die Zahlung per Sofortüberweisung im Internet?

Wenn Sie eine Einzahlung per Sofortüberweisung auf Ihr Online-Casino-Spielerkonto vornehmen möchten, wählen Sie diese Zahlungsmethode zunächst während des Einzahlungsvorgangs aus. Es öffnet sich ein neues Fenster, in das Sie den Namen Ihrer Bank eingeben müssen. Sie werden dann direkt zum Online-Banking Ihrer Bank weitergeleitet, wo Sie die Zahlung bestätigen können, nachdem Sie sich mit Ihren bekannten Online-Banking-Daten angemeldet haben. Vor der eigentlichen Überweisung erhalten Sie die für diese Transaktion erforderliche TAN-Nummer auf Ihr Mobiltelefon. Sobald Sie dies in Ihrer Online-Bank angeben, wird das Geld an das Casino überwiesen und steht Ihnen hier, im Gegensatz zu einer klassischen Überweisung, sofort zur Verfügung.

Der wichtigste Vorteil des in Österreich beliebten Zahlungssystems Sofortüberweisung http://oesterreichonlinecasino.at/payment-methods/sofortuberweisung-casinos : Sie können Geld an das Online-Casino überweisen, ohne dass Sie Ihre persönlichen Bankdaten, d.h. IBAN und BIC, kennen müssen. Es gibt jedoch einen Nachteil: Es ist nicht möglich, Ihre Gewinne per Sofortüberweisung abzuheben. Dies geschieht in der Regel über eine klassische Banküberweisung, für die Sie natürlich noch Ihre Bankverbindung angeben müssen.

Sind Zahlungen per Sofortüberweisung in Casinos sicher?

Mit der zusätzlichen Eingabe einer TAN-Nummer, die an Ihr Mobiltelefon gesendet wird, wird die Sofortüberweisung zu einer sehr sicheren Zahlungsmethode. Sie brauchen auch nicht Ihre Bankdaten auf der Casino-Homepage einzugeben, denn stattdessen werden Sie direkt zum Online-Banking Ihrer eigenen Bank weitergeleitet. Hier werden die eingegebenen Informationen zusätzlich durch eine starke Verschlüsselung der Homepage geschützt, so dass Angreifer keine Chance haben, in deren Besitz zu gelangen.

Fällt für die Sofortüberweisung eine Gebühr an?

Nein, Einzahlungen in Online-Casinos per Sofortüberweisung sind normalerweise kostenlos. Achten Sie jedoch vorsichtshalber auf die Einzahlungsbedingungen in Ihrem Casino, um auf der sicheren Seite zu sein.

Vor- und Nachteile der Zahlung per Sofortüberweisung in Casinos

Zahlungen per Sofortüberweisung haben sowohl Vorteile als auch Nachteile. Zur besseren Übersicht habe ich eine kleine Übersicht für Sie zusammengestellt.

Pro:

  • Die Zahlung erfolgt bequem über Ihr eigenes Online-Banking-System, so dass kein zusätzliches Benutzerkonto erforderlich ist.
  • Das eingezahlte Geld steht Ihnen sofort zur Verfügung.
  • Das Casino erhält keine Bankdaten, da diese direkt in das Online-Banking-System eingegeben werden.
  • Sofortüberweisungen sind durch das TAN-Verfahren besonders sicher.
  • In der Regel fällt keine Einzahlungsgebühr an.

Nachteile:

  • Die Auszahlung von Gewinnen per Sofortüberweisung ist nicht möglich.

Bekannte Online Casinos in Österreich für Geld!

Wahl des Zahlungssystems

Finanzinstrumente werden für Einzahlungen und Abhebungen von Gewinnen im virtuellen Casino verwendet. Die Art des Zahlungssystems, die internen Regeln des Unternehmens und der Abhebungsmechanismus hängen davon ab:

  • die Geschwindigkeit der Transaktionen;
  • Grenzen für Einzahlungen und Abhebungen;
  • die Möglichkeit einer umgekehrten Transaktion;
  • Kommission.

Ein weiterer Aspekt ist die Möglichkeit, Einkommen zu legalisieren. Die Wahl sollte überlegt und individuell sein; es gibt kein Zahlungssystem mit universellen Möglichkeiten. Um betrügerische Handlungen zu vermeiden, können Spielhallen verlangen, dass für Auszahlungen dasselbe Konto verwendet wird wie für Einzahlungen. Diese Maßnahme wird nur aus Gründen der Kundenbetreuung durchgeführt: Sobald sich ein Eindringling Zugang zum Konto verschafft hat, kann er das Geld nicht mehr auf sein Konto überweisen.

f2423d87897f9e57d50dd70a55a20bb5